Spielzeug

Erwachsene mit Kindern stehen oft vor einigen schweren Entscheidungen. Eine dieser Entscheidungen fällt meist an Geburtstagen oder an Weihnachten, wenn man sich dafür entscheiden muss, welches Spielzeug man am besten für sein Kind bzw. seiner Kinder kaufen wird. “Was gefällt meinem Kind und welches Spielzeug kann ich auch selbst für mich vertreten?” oder “Sind Action-Figuren als Spielzeug wirklich geeignet oder erziehen sie mein Kind zur Gewalt und Brutalität?” sind nur zwei von etlichen Fragen, die Eltern durch den Kopf gehen, wenn sie sich für das passende Spielzeug entscheiden sollen. Dabei haben Eltern 40 Plus es oftmals leichter zu der richtigen Entscheidung zu kommen, denn sie bringen ausreichend Erfahrung mit, um diese und noch weitere Fragen, die sich jüngere Eltern vermutlich häufiger stellen, beantworten zu können. Doch warum haben es Menschen der Generation 40 Plus überhaupt leichter sich für das richtige Spielzeug zu entscheiden?

Generation 40 Plus kauft bewusster ein

Das soll heißen, Generation 40 Plus überlegt nicht: “Welches Spielzeug hat mich als Kind begeistert?”, sondern sie überlegt: “Was könnte mein Kind / meine Kinder begeistern?” oder “Mit was befassen sich meine Kinder zur Zeit” und “Über was würden sie sich freuen?”. Das ist (übrigens nicht nur bei Geschenken für Kinder) ein sehr wichtiger Aspekt, nicht zu überlegen, was einem selbst am besten gefallen würde, sondern was dem Beschenkten (in diesem Fall den Kindern) die meiste Freude bereiten würde. Hier geht Generation 40 Plus bewusster an die Sache heran und löst die Fragen tendenziell eher mit dem Kopf, als mit dem Bauch.

Generation 40 Plus achtet mehr auf das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Spielzeug

Während junge Eltern ihren Kindern oft Spielzeug kaufen, welches niedlich aussieht und was “namenhaft” ist, achtet Generation 40 Plus nicht auf Markennamen, sondern auf Effizienz, auf Leistung und natürlich nicht zuletzt auch auf den Preis. Der Generation 40 Plus ist es nicht wichtig, ob ihre Kinder mit Markenartikeln spielen, ihnen ist es wichtig, dass sie Spaß daran haben.

Spielzeug zum Lernen

Generation 40 Plus achtet ebenso darauf, dass ihre Kinder nicht nur Spaß am Spielen haben, sondern auch Spaß am Lernen. Dies erreicht man am besten durch lustige Lernspiele für Kinder. Diese gibt es für alle Altersklassen vom Krabbelalter bis hin zur Schultüte und darüber hinaus. Während manche Eltern der jüngeren Generation eher darauf aus sind, dass ihre Kinder einzig und allein Spaß am Spielen haben, so legt Generation 40 Plus ebenso Wert darauf, dass die Kinder beim Spielen auch etwas lernen. Grund genug für viele der Generation 40 Plus beim Einkauf von Spielzeug zwei Mal hinzusehen.

Unsere Empfehlung: Spielzeug Welt

83% sparen!
Lamaze Baby Spielzeug Freddie, das Glühwürmchen Clip & Go - hochwertiges Kleinkindspielzeug - Greifling Anhänger zur Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung - ab 0 Monate *
  • Farben und Kontraste schulen den Sehsinn - Mobile Motorikspielzeug unterstützt gezielt, aber spielerisch die Sinnesentwicklung Ihres Kindes - Beißring erleichtert das Zahnen und animiert zum Entdecken
  • Kinderwagenspielzeug aus hochwertigem Material in farbenfrohem Design, ca. 30 x 22,1 x 1,3 cm (LxBxH) - Original LAMAZE-Produkt - gemeinsam mit Experten für sensorisch wirksame Spielzeuge entwickelt
  • Pädagogisches Spielzeug ab 0 Monaten begleitet unvergessliche Momente - Babyspielzeug fördert die Baby Entwicklung und bereichert das gemeinsame Spiel - stärkt die Bindung zwischen Eltern & Kind
  • Baby Kuscheltier Freddy ist der absolute Liebling - viele knisternde, quietschende, klappernde Elemente wecken die Neugier Ihres Kindes - dank des Clips kann Freddy überall mit hin genommen werden
  • Lieferumfang: 1x buntes Greifspielzeug mit Clip zur Befestigung an Kinderwagen, Babyschale, Bett; Stofftier stärkt die Eltern Kind Bindung - perfekt geeignet als Baby Geschenk für neugeborenes Baby
20% sparen!
KOSMOS 630997 - Die drei ??? Adventskalender *
  • Spannende Detektivgeschichte mit Rätseln über 24 Tage!
  • Besondere Mechanik: Jeden Tag muss ein Rätsel in der Geschichte gelöst werden, um das nächste Türchen zu finden
  • Mit mysteriöser Geschichte um ein Spukhotel und geheime Meeresstation
  • Tolle Gimmicks hinter jedem Türchen
  • Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Playmobil 9262 - Adventskalender Reiterhof *
  • Während sich die Reitlehrerin liebevoll um das Fohlen kümmert, schmücken die Mädchen die Ponys mit Blüten uns Schleifen
  • Mit vielen weiteren liebevollen Zubehörteilen, versteckt hinter 24 Türchen.
  • Die Flecken des weißen Ponys sind beflockt (samtähnliche Oberfläche)
  • Mit 3 Figuren und vielen Tieren und Zubehör
  • Spielzeug

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bild: © Depositphotos.com / SergiyN

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5